www.fossilien.de    Bernstein aus Burma / Myanmar

 
 

Bernstein aus Burma / Myanmar

Bernstein aus Burma / Myanmar

Bernstein aus Burma / Myanmar

 
 
 
 Bernstein aus Burma mit Inklusen
 Inkluse(n): Spinne "Lagonomegopidae"
 Größe der Inkluse(n): ca. 6,7 mm
 Größe d. Bernsteins: 17 x 10 x 6 mm
 Fundort: Burma/Myanmar
 Stratigrafie: Kreidezeit
 Alter: ca. 100 bis 110 Millionen Jahre
 Bemerkung: Eine ameisen imitierende Spinne der Familie "Lagonomegopidae" (gibt keinen deutschen Namen) in einem klaren Bernstein. Ameisen imitierende Spinnen gehören zu den einmaligen Einschlüssen im Bernstein aus Myanmar (Burma). Die Familie "Lagonomegopidae" ist nur aus der Kreidezeit bekannt so dass sie wohl mit den Dinosauriern ausgestorben ist. Die Bilder wurden mit der sogenannten Stacking-Methode erstellt (Mehrschichtaufnahmen).
 Lieferung inklusive: - einem passenden Sammelkästchen mit Samteinlage
- Abzüge der hochwertigen Makroaufnahmen
- Etikett auf dem Name, Fundort und Alter vermerkt sind
 Preis: 360,00 Euro
 Best.-Nr.: B-5198
 
zurück  (oder zurück mit dem Browser)
 
 

www.fossilien.de