Fossilien, Mineralien, Repliken und Meteoriten

  Meteorite,Tektite,
  Impaktite


Meteorite
  Eisenmeteoriten
  Pallasite
   Steinmeteoriten
  Mond- und Marsmeteoriten
   günstige Meteoriten

Tektite, Moldavite

Impaktite
   

 

Tektite - Gläser die vom Himmel fielen:
Moldavite, Indochinite, Libysches Wüstenglas

Tektite (von griechisch tektos, geschmolzen) sind bis zu einige Zentimeter große Glasobjekte, welche zwar irdischen Ursprungs sind, deren Bildung aber durch den Einschlag großer Meteorite auf der Erdoberfläche verursacht wird.

Durch den Einschlag wird irdisches Material geschmolzen und bis zu einigen hundert Kilometern fortgeschleudert, wobei es zu Glas erstarrt. Obwohl durch einen Meteoriteneinschlag verursacht, sind die Tektite selbst also irdischen Ursprungs und nicht, wie oft behauptet, extraterrestrischen Ursprungs. Farblich sind Tektite schwarz oder grünlich durchsichtig. Die Form variiert von aerodynamisch rundlich, scheiben-, tropfen- oder hantelförmig bis unregelmäßig.
  Moldavit aus Tschechien
wunderschöner Moldawit aus Tschechien

Bisher sind weltweit 5 Streufelder für Tektite bekannt. 3 Streufelder können einem Ursprungskrater zugeordnet werden.

Europäisches Streufeld
Bezeichnung der Tektite: Moldavite
Fundort: Tschechien
es existieren noch 2 kleiner Streufelder in Deutschland (Lausitz) und in Österreich, wobei es sich aber bei dem letzteren vermutlich um einen sekundären Fundort (Verschleppung durch Menschen) handelt. 
Ursprungskrater: Nördlinger Ries, Deutschland
Alter: 14,8 Millionen Jahre
Farbe der Tektite: grünlich durchscheinend

Australasiatisches Streufeld
obwohl dieses Streufeld eindeutig das größte ist und rund 10% der Erdoberfläche bedeckt, konnte bisher noch kein Krater zugeordnet werden, das Alter der Tektite wurde auf etwa 0,7 Millionen Jahre bestimmt.
Australite: Australien (dunkel, meist schwarz)
Indochinite: Südostasien (dunkel, meist schwarz)
Chinite: China (schwarz)

Nordamerikanisches Streufeld
Ursprungskrater: Chesapeake-Bay-Krater, USA
Alter: 34 Millionen Jahre
Bediasite: USA, Texas (schwarz)
Georgiaite: USA, Georgia (grünlich)

Westafrikanisches Streufeld
Ursprungskrater: Lake Bosumtwi-Krater, Ghana
Alter: 1 Millionen Jahre
Ivorite: Elfenbeinküste (schwarz)

Nordafrikanisches Streufeld
Bezeichnung der Tektite:
Libysches Wüstenglas
Fundort: Grenzgebiet von Libyen und Ägypten
Ursprungskrater: vermutlich Kebira-Krater im Grenzgebiet von Libyen und Ägypten
Alter: 28 bis 30 Millionen Jahre
Farbe der Tektite: hellbeige durchscheinend
 

Bitte beachten Sie, dass die Farben der Fotos auf dieser Seite aus technischen Gründen vom Original abweichen können. Für weitere Informationen bitte die Abbildungen anklicken.
 
 
 
Libysches Wüstenglas
Fundort: großer Sandsee nahe der Oase Koufra im Südwesten Ägyptens
Ursprungskrater: vermutlich Kebira-Krater im Grenzgebiet von Libyen und Ägypten
Zeitalter: 28 - 30 Millionen Jahre
Bemerkung: Die als Libysches Wüstenglas, kurz auch LDG (Libyan Desert Glass) bekannten Impaktgläser werden im Gebiet des großen Sandsees, der sich von Libyen nach Ägypten erstreckt, gefunden. Die Gläser entstanden beim Einschlag eines Meteoriten, der vor etwa 28 bis 30 Millionen Jahren in Nordafrika niedergegangen ist. Bei hohem Druck und Temperaturen wurde der damals oberflächlich anstehende Sandstein aufgeschmolzen und die flüssige Schmelze fortgeschleudert. Bei rascher Abkühlung in der Flugphase konnte so Glas entstehen.
Ein Einschlagkrater, der in Zusammenhang mit der Entstehung der Wüstengläser steht, konnte noch nicht eindeutig identifiziert werden. Allerdings ist im Jahre 2006 bei Auswertungen von Satellitenaufnahmen mit dem Kebira-Krater ein geographisch passender Krater mit einem Durchmesser von 31 km entdeckt worden. Genauere Untersuchungen stehen jedoch noch aus.
Quelle: Wikipedia
Lieferung inkl.: Alle Wüstengläser werden inklusive einem passenden Sammelkästchen mit weißer Samteinlage und einem Etikett geliefert.
 
 
Libysches Wüstenglas Libysches Wüstenglas Libysches Wüstenglas
Libysches Wüstenglas
Größe: ca. 54 mm
Gewicht: ca. 14,4 gr.
Preis: 57,00 Euro
Best.-Nr.: TK-502
Libysches Wüstenglas
Größe: ca. 42 mm
Gewicht: ca. 15,3 gr.
Preis: 60,00 Euro
Best.-Nr.: TK-503
Libysches Wüstenglas
Größe: ca. 40 mm
Gewicht: ca. 15,8 gr.
Preis: 62,00 Euro
Best.-Nr.: TK-504

 
Libysches Wüstenglas Libysches Wüstenglas Libysches Wüstenglas
Libysches Wüstenglas
Größe: ca. 36 mm
Gewicht: ca. 13,9 gr.
Preis: 55,00 Euro
Best.-Nr.: TK-505
Libysches Wüstenglas
Größe: ca. 37 mm
Gewicht: ca. 19,6 gr.
Preis: 77,00 Euro   verkauft
Best.-Nr.: TK-506
Libysches Wüstenglas
Größe: ca. 47 mm
Gewicht: ca. 16,1 gr.
Preis: 63,00 Euro  verkauft
Best.-Nr.: TK-507

 
Libysches Wüstenglas Libysches Wüstenglas Libysches Wüstenglas
Libysches Wüstenglas
Größe: ca. 49 mm
Gewicht: ca. 22,5 gr.
Preis: 88,00 Euro
Best.-Nr.: TK-508
Libysches Wüstenglas
Größe: ca. 43 mm
Gewicht: ca. 12,2 gr.
Preis: 48,00 Euro
Best.-Nr.: TK-509
Libysches Wüstenglas
Größe: ca. 43 mm
Gewicht: ca. 14,5 gr.
Preis: 57,00 Euro  
Best.-Nr.: TK-495

 
 

 

 

 


Interneteinkauf ohne Risiko: Innerhalb von Deutschland ist in der Regel keine Vorauszahlung erforderlich! Sie haben zudem ein 14-tägiges Rückgaberecht.

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Der Versand der Artikel erfolgt als versichertes Paket. Innerhalb von Deutschland wird hierfür eine Versandpauschale von 6,90 Euro berechnet. Mehrere Artikel werden selbstverständlich zu einem Paket zusammengefasst. Bei einem Versand ins Ausland werden die tatsächlich anfallenden Versandgebühren berechnet (keine Zuschläge für Verpackung oder ähnliches). Weitere Informationen zu den Bestellmöglichkeiten und den Versandbedingungen finden Sie unter:
 
  Bestellung 

(für die Bestellung bitte die Artikelnummer notieren)
 

 

 

 

 

|   Home    |    Fossilien    |    Repliken    |    Sauriermodelle   |    Mineralien   |

|    Bildrechte    |    Bücher    |   
Zubehör    |    Bestellung
    |     Impressum     |     unsere AGBs     |